! Bilder vergrößern sich durch anklicken !

Vorstellungsgottesdienst der Konfirmanden 2017/2018

Neues Team – altes Konzept:

Kindersachen-Flohmarkt im Peter-Lemmer-Haus Honrath wieder ein voller Erfolg!

Neues Team – altes Konzept:

Kindersachen-Flohmarkt im Peter-Lemmer-Haus Honrath

wieder ein voller Erfolg!

 

Alles richtig gemacht hat das neue Secondhandmarkt-Team der Ev. Kirchengemeinde Honrath, bestehend aus Georg Decker, Martina Engelsleben, Elke Friese, Susanne Raz und Nicole Swerbinka-Riehs, das den begehrten Secondhandmarkt für „alles rund ums Kind“ nicht einfach aufgeben wollte.

Nach einer Notlösung als Tischflohmarkt im letzten Herbst ging das Team am 10. März wieder mit der etablierten Scannerkassen-Variante an den Start. Die erforderliche Software wurde eigens für die Durchführung des Flohmarktes von der Kirchengemeinde Honrath angeschafft.

Obwohl die „Premiere“ nur mit reduzierter Teilnehmerzahl durchgeführt wurde, gab es ein reiches Angebot (insgesamt ca. 6.450 Artikel) an Kinderbekleidung, Spielsachen und vielem mehr, das eine große Käuferschar ins Peter-Lemmer-Haus nach Honrath lockte. Sehr zufrieden mit den Verkäufen (ca. 2.100 Artikel) waren folglich nicht nur die Anbieter, sondern auch das Flohmarkt-Team, das ca. 1.330,--€ an Einnahmen aus den Verkäufer-Abschlägen, der Cafeteria und Spenden für die Anschaffung eines neuen Schaukel- und Klettergerüstes für den Außenbereich des Peter-Lemmer-Hauses verbuchen konnte. Eine Win-win-Situation für alle Beteiligten, die belegt, dass die Entscheidung den Markt weiterzuführen die Richtige war.

Auf diesem Weg auch noch mal ein herzliches Dankeschön an die vielen ehrenamtlichen Helfer, ohne die ein Markt in dieser Größenordnung nicht durchführbar wäre. Ganz nach dem Motto „nach dem Spiel ist vor dem Spiel“, hier schon mal der Termin für den diesjährigen Herbstmarkt:

am 15. September 2018 ist es wieder soweit – die Anmeldung ist per Mail  an secondhandmarkthonrath@gmx.de ab 1.7.2018 möglich.

 

Nicole Swerbinka-Riehs für das Secondhandmarkt-Team

 

Fotos: Nicole Swerbinka-Riehs

ADVENTSMARKT 2017

JUBELKONFIRMATION 2017

Konfirmation 2017

OSTERNACHTWACHE 2017

Weltgebetstag 2017

Adventsmarkt 2016

Ernte Dankfest 2016

Nacht der Kirchen 2016

 

Evensong in der Evangelischen Kirche Honrath

 

Ein außergewöhnliches Kulturereignis bot die Ev. Kirchengemeinde Honrath - im Rahmen der Lohmarer Kulturtage - in der "Nacht der Kirchen" am 22. April 2016. Sie lud ein zum "Evensong", einer besonderen Form des Abendgebets aus der Tradition der anglikanischen Kirche.

 

"Foto: Morich"

Der "Evensong" oder "Evening Prayer" entstand in der Reformationszeit und folgt der Urform der altkirchlichen Stundengebete. In englischen Kathedralen findet er bis in die heutige Zeit hinein noch immer täglich statt.

 

Der Evensong lebt von seiner musikalischen Gestaltung, an der sowohl Chöre als auch die Gemeinde mit ihrem Gesang beteiligt sind. In der Honrather Kirche hatten sich Gemeindeglieder mit dem längst auch überregional bekannten Chor  "La Voce" zu einem Projektchor zusammengefunden. Die vollbesetzte Kirche erlebte ein geistliches Musikereignis von großer Eindrücklichkeit. Unter der Leitung von Wolfgang Reisert (La Voce) und routiniert begleitet von Margarita Wanner (Orgel, Klavier) kamen unter anderem das "Magnificat" und "Nunc dimittis" von Thomas Attwood Walmisley aus der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts zur Aufführung wie auch vom zeitgenössischen britischen Komponisten John Rutter das eingängige "Schau auf die Welt" mit seinem Wechsel von chorisch-mehrstimmigen und einstimmigen Passagen.

 

Das Miteinander von Chor und Gemeinde kam nicht zuletzt auch in der Sitzordnung zum Ausdruck, indem die räumliche Trennung von Chor und Publikum vollständig aufgehoben war - ein Miteinander, das sich auch der langjährigen Zusammenarbeit der für die Kirchenmusik in Honrath verantwortlichen Margarita Wanner mit dem renommierten Chor La Voce und seinem Leiter Wolfgang Reisert verdankt. Das ist um so erwähnenswerter, als La Voce kein Kirchenchor ist. 

 

 

Die starke Beteiligung weit über die Kirchengemeinde Honrath hinaus zeigte, dass der "Evensong" - ganz Abendgebet und geistliches Konzert - im Rahmen der Lohmarer Kulturtage als Kulturereignis angenommen wurde.        

ERSTE HILFE KURS im Peter-Lemmer-Haus

 

 

Im Ernstfall richtig reagieren zu können, verschafft kostbare Zeit und kann Leben retten.

Aus diesem Grund, haben die Mitarbeitenden und ein Teil der ehrenamtlichen Mitarbeitenden des Peter-Lemmer-Hauses, beim ROTEN KREUZ, die Fortbildung zum Ersthelfer absolviert.

Wir waren mit dem gebühren Ernst bei der Sache und hatten trotzdem sehr viel Spaß

 

Hier ein paar Impressionen

 

Weltgebetstag 2016

Nehmt Kinder auf und ihr nehmt mich auf

Die diesjährige Gottesdienstordnung kam aus KUBA

Ökumenische Bibelwoche 2016 in Honrath

„Augen auf und durch!“ – Zugänge zu Sacharja

Neujahrsempfang für die Mitarbeitenden der Kirchengemeinde 2016